Glamour Shopping Week - Review

April 16, 2017

Hallo Ihr Lieben!

Ich wünsche Euch zu allererst ein frohes Osterfest und hoffe, dass Ihr die Feiertage im Kreise der Familie gut genießen könnt:)

In der Woche vom 02.04-08.04.2017 lud die Glamour Shopping Week wieder einmal zu zahlreichen Rabatten ein und auch mich hat das Shopping-Fieber gepackt. Doch was ist die Glamour Shopping Week, was sollte man beachten und was habe ich mir gekauft?

All die Fragen werde ich Euch direkt beantworten:


Glamour Shopping Week

Doch was ist dieses "Glamour Shopping Week" eigentlich?

Nun es ist ganz einfach: Ihr erwerbt für 3€ einfach die Aktionszeitschrift mit der Shopping Card von Glamour oder Ihr ladet Euch einfach deren App gegen einen kleinen Aufpreis auf Euer Smartphone runter. In der App und in der Zeitschrift sind zahlreiche Geschäfte - ob online oder vor Ort - aufgezählt, bei denen Ihr mit der Shopping Card oder der App ca. 10-25% Rabatt oder andere Specials erhalten könnt (z.B. ein gratis Dessert bei Vapiano oder ihr bezahlt bei Starbucks für einen kleinen Kaffee und erhaltet einen großen). Bei manchen Geschäften geht dies nur online, bei manchen nur vor Ort und bei anderen könnt Ihr mit beiden Methoden sparen.

Was sollte man beachten?

Natürlich sieht man zunächst nur die Rabattprozente und packt sich einfach alles in den Einkaufswagen, was einem ins Auge springt. Dabei solltet Ihr jedoch auch das Kleingedruckte bei der Shopping Week beachten. Meistens sind nämlich Sale Artikel von dieser Aktion ausgenommen oder man kann Aktionen von dem jeweiligen Geschäft nicht mit den Rabatten während der Shopping Week kombinieren.

So muss man dann leider auch hin und her rechnen, ob sich der Einsatz der Shopping Card lohnt oder ob man nicht lieber die geschäftseigene Aktion: Wenn Ihr zB. Make-up-Produkte kaufen möchtet und das Geschäft mit "kaufe 3, bezahle 2" wirbt, ist es meist vom Rabatt her sinnvoller dieses Angebot anzunehmen, als zB. die 20% Shopping Card Rabatt zu wählen.

Wie kann ich trotzdem mehr sparen?
Wenn Ihr sowieso oft und gerne in dem einen oder anderen Geschäft einkaufen geht, lohnt es sich, deren Mitgliedskarte anzuschaffen, um Prozente als "VIP" zu erhalten. Dazu kombiniert Ihr dann die Shopping Card und spart somit noch etwas mehr. Das Gleiche gilt für Geschäfte bei denen Ihr zB. auch online die Rabatte nutzen könnt. Ideal wäre es natürlich, wenn Ihr bei Geschäften einkauft, die Payback oder Deutschlandcard Partner sind. Wenn ihr dann noch Coupons wie etwa das 5fach-Punkten auf den gesamten Einkauf nutzt, spart ihr doppelt ;)

Meine kleine Ausbeute:

Dadurch, dass ich momentan Geld für mein Auto zurück legen muss, habe ich mich ein wenig zurückgehalten und meine Ausbeute fiel daher etwas geringer aus. Unterwäsche die ich im Rahmen der Shopping Week gekauft habe werde ich Euch natürlich auch nicht zeigen.

Asos Bestellung - beides für ca. 70€ inkl. Versand:

Asos XXL Wollschal/Tuch (copyright by https://franzis-blogstory.blogspot.com)


Nike Air Max Thea (copyright by https://franzis-blogstory.blogspot.com)



Zoeva Contouring Brush 109 - Douglas für ca. 11€ nach Shopping Card Rabatt:

Douglas (copyright by https://franzis-blogstory.blogspot.com)

The Body Shop
Lidschatten 8€ nach Shopping Card Rabatt:




The Body Shop (copyright by https://franzis-blogstory.blogspot.com)


Shampoo in Minigröße gegen schnell fettendes Haar, Arganöl Lotion und Arganöl Körpelpeeling ebenfalls in Minigröße - ca. 10€ nach Shopping Card Rabatt (Ersparnis ca. 3€)
















H&M Bluse für 12€ - SALE Artikel, daher leider kein Shopping Week Rabatt !

H&M (copyright by https://franzis-blogstory.blogspot.com)
Ich wünsche Euch noch schöne restliche Feiertage !


Eure franzi :)

You Might Also Like

0 Kommentare

Vielen Dank für deine Nachricht!
Ich freue mich sehr darüber und werde schnellsmöglich antworten ;)